BBQ-Pasta-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
BBQ-Pasta-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Makkaroni 
  •     Salz 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  • 3   Weinberg-Pfirsiche 
  • 1   grüne, gelbe und rote Paprikaschote 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   große Knoblauchzehe 
  • 150 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 150 Barbecuesoße 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten, in ein Sieb schütten, mit kaltem Wasser abschrecken, in eine große Schüssel umfüllen, mit Öl beträufeln und beiseitestellen. Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und in Würfel (ca. 3 x 3 cm) schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln
2.
Speck portionsweise in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kross braten, herausnehmen, auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, grob zerbröseln und zu den restlichen Zutaten geben. Barbecuesoße mit Joghurt verrühren und mit Paprikapulver abschmecken. Ebenfalls zum Salat geben und vermengen
3.
Bei 10 Personen:
4.
Zubereitungszeit ca. ca. 25 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved