BBQ - Soße, gekocht

0
(0) 0 Sterne von 5
BBQ - Soße, gekocht Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     ¼ Tasse Worcestersauce 
  •     ½ Tasse Zwiebel(n), fein gehackt 
  •     ¼ Tasse Zucker, braun 
  • 1 Tasse(n)  Tomatenketchup 
  • 1 TL  Senf 
  • 2 TL  Paprikapulver, edelsüß 
  • 2 TL  Chilipulver 
  • 2   Zitrone(n), nur den Saft 
  • 1 TL  Salz 
  •     Rauchsalz, nach Geschmack 
  •     Öl, Sonnenblumenöl 
  • 3   Zehe/n Knoblauch, zerdrückt 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Die Worcestersoße mit den gehackten Zwiebeln in einen Topf geben und mit dem braunem Zucker leicht köcheln lassen.
2.
Die restlichen Zutaten dazugeben und 30 min bei ständigem Umrühren köcheln lassen. Evtl. Öl dazugeben, wenn es zu sehr eindickt.
3.
Die Soße hält sich prima mehrere Wochen fest verschlossen im Kühlschrank. Schmeckt prima zu gegrilltem Fleisch, Würstchen u.s.w. Verwendbar auch aufs Brot, z.B. auf Bratenaufschnitt.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved