Beefsteaks mit Orangen-Rotwein-Schalotten

Aus kochen & genießen 3/2014
1
(1) 1 Stern von 5
Beefsteaks mit Orangen-Rotwein-Schalotten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Süßkartoffeln 
  • 1   Bio-Orange 
  • 400 Schalotten 
  • 1⁄4 trockener Rotwein 
  • 4   Beefsteaks (à ca. 150 g) 
  • 4–5 EL  Öl 
  • 1 EL  getrockneter Rosmarin 
  • 2 TL  grobes Meersalz 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     1 1⁄2 TL Zucker 
  • 1 TL  Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Süßkartoffeln schälen, waschen und in grobe Spalten schneiden. Mit 2–3 EL Öl, ­Rosmarin und 1 TL grobem Salz mischen. Auf 2⁄3 eines mit Backpapier ausgelegten Backblechs verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s.
2.
Hersteller) ca. 45 Mi­nuten backen.
3.
Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen. Orange auspressen. Schalotten schälen und in grobe Stücke schneiden.
4.
Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit der Süßkartoffeln 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks trocken tupfen. Im heißen Öl von jeder Seite 1 Mi­nute kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, neben die Süßkartoffeln auf das Blech legen, ca. 10 Minuten fertig braten.
5.
Schalotten im heißen Bratfett anbraten. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Orangenschale würzen. Mehl darüberstäuben und kurz ­anschwitzen. Rotwein und Orangensaft einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten ein­köcheln.
6.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Süßkartoffeln mit 1 TL Meersalz bestreuen. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved