Beeren-Kirsch-Käsekuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Beeren-Kirsch-Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 160 g   Vollkorn Butterkekse  
  • 1 Glas (130 ml)  Kokosöl  
  • 50 g   hellbrauner feiner Rohrzucker  
  • 360 g   weiße Schokolade  
  • 120 g   Schlagsahne  
  • 950 g   Doppelrahm Frischkäse  
  • 75 g   Puderzucker  
  • 150 g   Erdbeer Fruchtaufstrich (ohne Stücke) 
  •     rosa Lebensmittelpaste  
  • 6   Kirschen  
  • 150 g   Erdbeeren  
  • 6   Brombeeren  
  • 100 g   Himbeeren  
  • 2 EL   Aprikosen Konfitüre  
  •     Öl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kekse in einem Universalzerkleinerer fein zerkleinern. Kokosöl schmelzen und mit braunem Zucker und den Keksen mischen. Bröselmasse in einer geölten Springform (ca. 22 cm Ø) verteilen und zu einem glatten Boden andrücken, dabei einen Rand (ca. 4,5 cm hoch) andrücken. Form ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Schokolade klein hacken. Sahne in einem Topf aufkochen und Schokolade darin schmelzen. Frischkäse und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Schokoladenmasse unter die Frischkäsemasse rühren. Frischkäsecreme halbieren und unter eine Hälfte Fruchtaufstrich rühren und mit etwas Lebensmittelpaste rosa färben.
3.
Jeweils 4 Esslöffel jeder Käsemasse abwechselnd in die Mitte des Bröselbodens geben. Dabei hin und wieder die Form leicht auf die Arbeitsfläche klopfen, damit die Käsemasse besser verläuft. Torte ca. 6 Stunden kalt stellen. Kirschen waschen, trocken tupfen und mit einem Kirschsteinentferner die Steine entfernen. Beeren verlesen, Brombeeren und Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Konfitüre mit 1 EL Wasser aufkochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Beeren und Kirschen in die Konfitüre geben und vorsichtig darin wenden. Beeren auf der Torte verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved