Beeren Shakes

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  je 4 Gläser
  • 150 g   Heidelbeeren  
  • 800 g   Buttermilch  
  • 2 EL   Limettensaft  
  • 2-3 EL   Ahornsirup  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 750 g   Kefir  
  • 2 EL   blütenzarte Haferflocken  
  • 3 EL   Sanddornsaft  
  •     Zitronensaft, gemahlene Pistazienkerne und Minze zum Verzieren 
  • 250 g   rote Johannisbeeren  
  • 3 EL   brauner Zucker  
  • 500 g   fettarmer Joghurt  
  • 1/2 l   Milch  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für den Heidelbeer-Shake Heidelbeeren verlesen. Mit Buttermilch, Limettensaft und Ahornsirup im Mixer pürieren. Für den Erdbeer-Shake Erdbeeren waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden. Mit Kefir, Haferflocken und Sanddornsaft im Mixer pürieren. Glasränder nacheinander in Zitronensaft und gemahlenen Pistazien tauchen. Mit Minze servieren. Für den Johannisbeer-Shake 4 Rispen in Zitronensaft wenden und mit etwas braunem Zucker bestreuen. Übrige Beeren von den Stielen streifen. Mit Joghurt, Milch und übrigen braunen Zucker im Mixer pürieren. Jedes Glas mit einer gezuckerten Johannisbeerrispe verzieren
2.
Pro Person (je 3 Gläser) ca. 2100 kJ/500 kcal. E 24 g/F 15 g/KH 58 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved