Beeren-Törtchen

Beeren-Törtchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Zucker 
  • 25 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 1 Päckchen (300 g)  tiefgefrorener Beeren-Cocktail 
  • 7 Blatt  Gelatine 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 125 Schlagsahne 
  • 25 Puderzucker 
  •     Schoko Dekor Blätter Zartbitter 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, nach und nach ein Päckchen Vanillin-Zucker und 50 Gramm Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben, unterheben. Boden einer Springform (20 cm Ø) mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C / Gas: Stufe 2) 20 Minuten backen. Beeren-Cocktail auf eine Platte geben und 30 Minuten antauen lassen. Einige Früchte zum Verzieren gleich wieder in das Gefriergerät geben. Gelatine einweichen. Joghurt, restlichen Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Joghurtmasse rühren. Sahne steif schlagen. Sobald die Joghurtmasse zu gelieren beginnt, Beeren und Sahne unterheben. Tortenboden einmal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden den Springformrand legen. Beeren-Joghurt daraufgeben, Tortendeckel aufsetzen und mindestens zwei Stunden kühl stellen. Torte aus dem Springformrand lösen, mit Puderzucker bestäuben und in acht Stücke schneiden. Auf eine Platte setzen und wieder kühl stellen. Kurz vor dem Servieren mit den restlichen Beeren und den Dekor Blättern verzieren
2.
Zubereitungszeit: 50 Minuten (ohne Wartezeit)

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved