Beeren-Torte mit Baiserhaube

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und Mehl für die Form 
  • 4   frische Eier (Gr. M) 
  • 125 g   weiche Butter/Margarine  
  • 125 g   + 125 g Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Salz, 175 g Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 8 EL   Milch  
  • 250 g   Brombeeren  
  • 300 g   rote Johannisbeeren  
  • 100 ml   Kirsch- oder Apfelsaft  
  • 2 (8 g)  leicht geh. TL Speisestärke  
  • ca. 4 EL   Mandelblättchen  
  • ca. 50 g   Aprikosen-Konfitüre  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) fetten, mit Mehl ausstäuben. 3 Eier trennen. 3 Eiweiß kalt stellen. Fett, 125 g Zucker, Vanillin- Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. 3 Eigelb und 1 Ei einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch portionsweise kurz unterrühren. In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen
2.
Inzwischen Beeren verlesen und waschen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. 4 EL Saft und Stärke verrühren. Rest Saft in einem kleinen Topf aufkochen. Stärke einrühren und nochmals kurz aufkochen. Beeren unterheben. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen
3.
Tortenboden in der Form ca. 10 Minuten abkühlen (Formrand nicht entfernen). Kompott auf dem Boden verteilen. 3 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Unter weiterem Schlagen 125 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Zucker ganz gelöst ist. Wellig auf die Beeren streichen. Im vorgeheizten Backofen bei gleicher Temperatur ca. 15 Minuten weiterbacken. In der Form auskühlen lassen
4.
Mandeln ohne Fett rösten, auskühlen lassen. Konfitüre erhitzen und durch ein Sieb streichen. Tortenrand damit bestreichen und die Mandeln darandrücken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved