Beeren-Türmchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 400 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 100 g   gemahlene Mandeln  
  • 475 g   Schlagsahne  
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 500 g   Magerquark  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Saft und Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 200 g   Heidelbeeren  
  • 250 g   Johannisbeeren  
  • 250 g   Himbeeren  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanillegeschmack"  
  • 400 ml   Aprikosen-Nektar  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett, 200 g Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen. Zusammen mit 75 ml Sahne kurz unterrühren. Fettpfanne des backofens gut fetten. Teig hineinfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Joghurt,120 g Zucker und Zitronensaft und der Hälfte der Schale verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen, unter die Creme rühren. 250 g Sahne steif schlagen und unterheben. Auf den Boden geben und glatt streichen. Mindestens 2 Stunden kühl stellen. Für die Beerengrütze Früchte verlesen, eventuell vorsichtig waschen, zum Verzieren einige Johannisbeeren beiseite legen. Rest von den Rispen streifen. Puddingpulver und 60 g Zucker mischen. Mit 100 ml des Aprikosen-Nektars glatt rühren. 300 ml Aprikosen-Nektar aufkochen, vom Herd ziehen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, wieder erhitzen und ca. 1 Minute unter Rühren kochen. Rest Zitronenschale und Früchte unterrühren, abkühlen lassen. Noch leicht warm auf die Creme geben, verstreichen. 2 Stunden kühl stellen. Beiseite gelegte Johannisbeeren in kleine Rispen aufteilen, mit Wasser leicht anfeuchten und in 20 g Zucker wälzen. 150 g Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle füllen. Kuchen in quadratischen Stücke schneiden. Jedes Stück mit einem Sahnetuff und einer Johannisbeerrispe verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen
2.
Wartezeit ca. 5 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved