Beeren-Zitronen-Tarte mit Minzzucker

0
(0) 0 Sterne von 5
Beeren-Zitronen-Tarte mit Minzzucker Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 320 Mehl 
  • 150 Butter 
  • 2 TL  Zucker 
  • 200 Zucker 
  •     Salz 
  • 2   Bio Zitronen 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 15 Speisestärke 
  • 1 EL  Puderzucker 
  • 125 Himbeeren 
  • 125 Blaubeeren 
  • 125 Brombeeren 
  • 125 Johannisbeeren 
  • 100 Erdbeeren 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
300 g Mehl, Butter, 2 TL Zucker, 1 Prise Salz und 1–2 EL Eiswasser erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Eine Kugel formen, in Folie wickeln und mindestens 30 Minuten kalt stellen.
2.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Tarteform mit Lift-off-Boden (ca. 26 cm Ø) fetten, mit dem Teig auslegen, Rand andrücken. Überstehenden Rand abschneiden. Tarte ca. 15 Minuten kalt stellen.
3.
Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Backpapier auslegen. Trockenerbsen einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit, Backpapier und Trockenerbsen entfernen und zu Ende backen. Tarte herausnehmen und auskühlen lassen.
4.
Zitronen heiß waschen, trocken reiben Schale fein abreiben. Zitronen halbieren und Saft auspressen. Eier trennen. In einem Topf 20 g Mehl, Stärke, 125 g Zucker, 1 Prise Salz und 250 ml Wasser langsam unter Rühren erhitzen. Topf vom Herd nehmen und Eigelbe mit einem Schneebesen nacheinander rasch einrühren. Topf zurück auf den Herd stellen und bei schwacher Hitze kurz weiterrühren, bis die Masse leicht eingedickt ist. Vom Herd nehmen. Zitronensaft und -schale zufügen, unterrühren und ca. 5 Minuten kalt schlagen. Creme auf dem Tarteboden verteilen und glatt streichen.
5.
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 75 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eischnee vorsichtig auf der Tarte verteilen. Puderzucker darübersieben und die Tarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten trocknen lassen. Herausnehmen und ca. 15 Minuten kalt stellen.
6.
Himbeeren verlesen. Blaubeeren, Brombeeren waschen und abtropfen lassen. Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und abtropfen. Erdbeeren putzen, waschen, abtropfen lassen und vierteln. Beeren in einer Schüssel mischen, Tarte damit verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved