Beerenkaltschale

Beerenkaltschale Rezept

Zutaten

Für Portion
  • 1/4 Kirschnektar (kalorienreduziert mit Süßstoff) 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 75 ml  Magermilch (1,5 % Fett) 
  • 15 Weizengrieß 
  •     abgeriebene Zitronenschale 
  •     flüssiger Süßstoff 
  •     Salz 
  • 200 gemischte Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren) 
  • 1 TL  gehackte Pistazienkerne 
  •     Minzeblätter 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
2 Esslöffel Kirschnektar und Speisestärke verrühren. Restlichen Nektar aufkochen, Stärke einrühren und nochmals aufkochen. Kalt stellen. Milch aufkochen. Grieß einrühren und 3 Minuten kochen lasen.
2.
Mit Zitronenschale und Süßstoff abschmecken. Aus dem Grießteig mit 2 angefeuchteten Teelöffeln 6 Klöße abstechen. Klöße in kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten ziehen lassen.
3.
Klöße mit der Schaumkelle herausheben und abkühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Restliche Beeren verlesen und waschen. Früchte und Klöße in die Kaltschale geben und mit Pistazien und Minzeblättern garnieren.

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved