Belag für Pizza Bombay

1
(2) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Pizza/4 Personen
  • 300 g   Hähnchenfilet  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Curry  
  • 1   Mango  
  • 100 ml   Curry Soße mit frischer Ananas  
  • 100 g   Mango Chutney  
  •     gemahlene Gewürznelken  
  • 1 EL   eingelegter grüner Pfeffer 5-7 getrocknete rote Chilischoten  
  •     Kerbel und grüne Pfefferrispen zum Garnieren 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Currysoße und Mango Chutney verrühren und mit Nelken abschmecken. Zweite Quarkölteighälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (32 cm Ø) ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und das Curry-Mangogemisch darauf streichen. Pizza mit grünem Pfeffer, Mango, Hähnchenfleisch und Chili belegen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C / Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Pizza nach Belieben mit Kerbel und Pfefferrispe garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved