Bella-Luna-Orangen in Muffinblech

Bella-Luna-Orangen in Muffinblech Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Butter oder Margarine 
  • 1 Prise  Salz 
  • 300 Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 100 ml  Orangen-Limonade 
  •     Muffin-Papier-Backförmchen 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Fett, Salz und 150 g Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. 3 Eier trennen. Eigelbe und 1 Ei nacheinander in die Fettcreme rühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Limonade unterrühren.
2.
Teig gleichmäßig in 6 feste Papierbackförmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen.
3.
Inzwischen Eiweiß steif schlagen, dabei 150 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Muffins aus dem Ofen nehmen. Eischnee auf die Muffins spritzen und weiterbacken.
4.
Fertige Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 87g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved