Beschwipste gebackene Äpfel

Beschwipste gebackene Äpfel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   säuerliche, rotwangige Äpfel (à ca. 200 g) 
  • 5 EL  Zitronensaft 
  • 4 EL  Rum 
  • 50 Butter 
  • 400 Bananen 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1 (125 ml)  Flasche Schokoladen Sauce 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen. Äpfel in feine Scheiben schneiden und wieder als Apfel zusammensetzen. In eine Auflaufform setzen. Mit 4 Esslöffel Zitronensaft und Rum beträufeln. Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Inzwischen Bananen schälen, in Scheiben schneiden. 100 g Bananenstücke, Creme fraiche und 1 Esslöffel Zitronensaft fein zerdrücken. Äpfel auf Tellern mit etwas Bananencreme und übrigen Bananenscheiben anrichten. Mit Schokoladensoße beträufelt servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved