Beschwipste Zitronen-Kirsch-Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 200 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 4 Blatt   Gelatine  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 400 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 4 EL   Zitronenlikör  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 200 g   tiefgefrorene Kirschen  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz zum Schluss einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben
2.
Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 7 Minuten backen. Biskuit auskühlen lassen. Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuitplatte der Länge nach halbieren
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitrone waschen, trocken reiben und die Zitronenschale abreiben. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Frischkäse, 100 g Zucker, Zitronenlikör und Zitronensaft glatt rühren. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen. Etwas von der Creme einrühren und in die restliche Creme rühren. Zitronenschale unterrühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unter die Creme heben. Tiefgefrorene Kirschen vorsichtig unterheben. Creme auf einer Biskuitplatte Boden verteilen, den anderen Boden daraufsetzen und leicht andrücken. Ca. 3 Stunden kalt stellen. Mit Puderzucker bestäuben
4.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved