Beschwipster Mandarinen-Kranz

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 6   Mandarinen (à ca. 100 g)  
  • 250 g   Butter oder Margarine  
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 100 g   Speisestärke  
  • 200 g   gemahlene Mandeln  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 8 EL   Milch  
  • 6 EL   Orangenlikör  
  • 100 g   Orangen-Marmelade  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mandarinen schälen und in Scheiben schneiden. Eine Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Ø) fetten und mit den Mandarinenscheiben auslegen. Fett, Zucker Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke, Mandeln und Backpulver mischen und portionsweise, abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig in die mit Mandarinenscheiben ausgelegte Form füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Eventuell 15 Minuten vor Ende der Backzeit abdecken. Kuchen auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und stürzen. Kuchen mehmals mit einem Holzspieß einstechen und mit Likör beträufeln. Marmelade in einem Topf erwärmen und den Kuchen damit rundherum bestreichen. Kuchen weitere 10-15 Minuten im Backofen bräunen lassen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Ergibt ca. 20 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved