Beschwipster Schokokugelhupf mit crazy Christmas-Pfefferglasur

Aus Mutti 2/2014
Beschwipster Schokokugelhupf mit crazy Christmas-Pfefferglasur Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett und Mehl 
  • 250 Zartbitterschokolade 
  • 50 + 175 g Butter 
  • 225 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 350 Mehl 
  • 40 Backkakao 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 150 ml  Rotwein 
  • 250 Schmand 
  •     Gugelhupfform 
  • 100 Zartbitterschokolade 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 Würfel (25 g)  Kokosfett 
  • 2 Messerspitze  gemahlener Pfeffer 
  • 20 Pfefferkuchen 
  • 1   rot-weiße Zuckerstange 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Gugelhupfform (ca. 2 Liter Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). 100 g Schokolade in Stücke teilen und zusammen mit 50 g Butter im Topf unter Rühren schmelzen.
2.
Etwas abkühlen lassen.
3.
150 g Schokolade klein hacken. 175 g Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Flüssige Schokolade einrühren.
4.
Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Abwechselnd mit Rotwein unterrühren. Schmand locker unterrühren. Gehackte Schokolade kurz mit einem Teigschaber unterheben. Teig in die Form geben.
5.
Im heißen Backofen ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen. In der Form ca. 15 Minuten abkühlen lassen, dann den Gugelhupf aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen.
6.
Für die Glasur Schokolade in Stücke teilen. Mit Sahne und Kokosfett in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Pfeffer unterrühren. Vom Herd nehmen und 10–15 Minuten abkühlen lassen.
7.
Pfefferkuchen und Zuckerstange in kleine Stücke hacken. Glasur auf den Schokogugel verteilen und mit Pfefferkuchen- und Zuckerstangenstückchen bestreuen. Schokoglasur ca. 1 Stunde trocknen lassen.

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 420 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved