Biene-Maja-Eis

Biene-Maja-Eis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Beutel Götterspeise "Waldmeister-Geschmack (für 500 ml Wasser) 
  • 4 EL  Zucker 
  • 1/2 Packung (500 ml)  Aprikosen- oder Vanille-Eis 
  • 1 (100 g)  Beutel VollmilchKuchen-Glasur 
  • 2 EL  große Liebesperlen 
  • 8   Keks-Stäbchen mit Schokolade (z. B. "Mikado) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
stellt zuerst 4 tiefe Teller in den Kühlschrank. Gießt 1/2 l kaltes Wasser in einen Topf und rührt das Götterspeisen-Pulver hinein. Laßt es ca. 5 Minuten quellen, fügt dann den Zucker hinzu. Erhitzt die Flüssigkeit bei milder Hitze, bis alles gelöst ist (es darf nicht kochen!). Verteilt sie dann auf die kalten Teller und laßt sie in 4-5 Stunden (wenn’s geht, im Kühlschrank) fest werden
2.
2 . Laßt das Eis 10-15 Minuten antauen. Stellt den Beutel mit der Glasur für ca. 10 Minuten in sehr heißes Wasser. Schneidet dann oben am Beutelrand eine winzige Ecke ab. Stecht mit einem Eis-Kugelformer oder Löffel 8 große und 4 kleine Eiskugeln ab und legt sie auf eine Platte. Spritzt die Glasur streifenförmig über die 8 großen Kugeln und stellt die Platte sofort ins Gefrierfach
3.
Zählt nun von den Liebesperlen 8 Stück ab und legt sie für die Augen beiseite. Verteilt die restlichen Perlen als bunte "Blümchen auf der "Wackelpeter-Wiese. Legt dann mit zwei Eßlöffeln je zwei große gestreifte Eiskugeln als Körper und je eine kleine Eiskugel als Bienenkopf auf die Götterspeise
4.
Drückt die übrigen Liebesperlen vorsichtig als Augen in die Köpfe. Steckt dann die Waffelherzen als Flügel rechts und links in die vorderen großen Eiskugeln. Brecht die Schoko-Stäbchen etwas kürzer und steckt sie als Fühler neben die Augen. Und dann so schnell wie möglich servieren und vernaschen!

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved