Bienenstichschnitten mit Pflaumenkompott

Bienenstichschnitten mit Pflaumenkompott Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 ml  Milch 
  • 25 frische Hefe 
  • 400 Mehl 
  • 150 Butter oder Margarine 
  • 250 Zucker 
  • 1/4 TL  Salz 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 150 Mandelblättchen 
  • 750 reife Pflaumen 
  • 200 ml  Apfelsaft 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Milch erwärmen, Hefe darin auflösen. Mehl, 70 g Fett, 90 g Zucker, Salz und Eier in eine Schüssel geben. Hefemilch dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit restliches Fett, 100 g Zucker, Honig und Sahne in einen Topf geben und aufkochen lassen. Mandelblättchen vorsichtig unterheben und abkühlen lassen. Hefeteig nochmals durchkneten und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Fettpfanne des Backofens (32 x 36 cm) fetten. Hefeteig ausrollen und in die Fettpfanne legen. Teig mit einer Gabel in geringen Abständen einstechen. Die eine Hälfte mit der Mandel-Fett-Mischung bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Pflaumen waschen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Apfelsaft und 60 g Zucker erhitzen. Puddingpulver mit 4 Esslöffel Wasser glatt rühren. Unter Rühren in die kochende Flüssigkeit geben und unter Rühren 1 Minute köcheln lassen (Achtung: sehr fest!). Pflaumen hinzufügen und nochmals 3 Minuten köcheln. Etwas abkühlen lassen. Teigboden mit einem Messer halbieren. Pflaumenkompott auf den Boden ohne Mandeln verteilen, fest werden lassen und in 12 Stücke schneiden. Deckel in ca. 12 Stücke schneiden, auf den belegten Boden verteilen. Mit angeschlagener Sahne servieren
2.
45 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved