Bier-Gulasch mit Kartoffelkruste

Bier-Gulasch mit Kartoffelkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  gemischtes Gulasch 
  • 250 Zwiebeln 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 3 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1/2 dunkles belgisches Bier (Chimay) 
  • 1 TL  gekörnte Brühe (Instant) 
  • 1 EL  Honig 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 800 Kartoffeln 
  • 20 Butter oder Margarine 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Gulasch waschen und trocken tupfen. Zwiebeln schälen und würfeln. Kräuter waschen und hacken. Schmalz in einem Schmortopf erhitzen. Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Zwiebeln zum Schluss zugeben und mitbraten.
2.
Gesamtes Fleisch wieder zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark einrühren. Mit Mehl bestäuben, unter Rühren anschwitzen. Mit 1/4 Liter Wasser und der Hälfte des Biers ablöschen, aufkochen. Brühe und evtl. Honig einrühren.
3.
Kräuter unterrühren. Zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden schmoren. Nach und nach übriges Bier angießen. Inzwischen Toastbrot entrinden und fein zerbröseln. Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden.
4.
Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelwürfel und Toast mischen. Auf dem Gulasch verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten braten.
5.
Dann Fett in Flöckchen darauf verteilen und offen im heißen Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4 oder unter dem heißen Grill) ca. 10 Minuten überbacken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 60g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved