Biff à la Lindström mit Hasselback-Kartoffeln

Aus LECKER 5/2012
Biff à la Lindström mit Hasselback-Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mittelgroße Kartoffeln 
  • 2 EL  grobes Meersalz 
  • 4 EL  Butter 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 50 Kapern (Glas) 
  • 150 eingelegte Rote Bete (Glas) 
  • 500 Rinderhack 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 2 EL  Semmelbrösel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1⁄2 Bund  Petersilie und Schnittlauch 
  • 250 Sahnequark (40 % Fett) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffeln gründlich waschen und fächerartig ein-, aber nicht durchschneiden. Kartoffeln auf eine Hälfte des Blechs legen, mit Meersalz bestreuen.
2.
Butter in Flöckchen auf den Kartoffeln verteilen. Im heißen Backofen 45–50 Minuten backen.
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Kapern und Rote Bete abtropfen lassen und dabei den Rote-Bete-Saft auffangen. Rote Bete fein würfeln. Hack, Zwiebel, Kapern, Rote Bete, Ei, Semmelbrösel und 5 EL Rote-Bete-Saft verkneten.
4.
Mit ca. 1 TL Salz und ca. 1⁄2 TL Pfeffer würzen. Aus der Masse 4 Hacksteaks formen.
5.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Hacksteaks darin von jeder Seite 2–3 Minuten anbraten. In eine Auflaufform legen und 15–20 Minuten vor Ende der Backzeit zu den Kartoffeln in den Ofen stellen.
6.
Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken bzw. in feine Röllchen schneiden. Kräuter und Quark verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hacksteaks mit Kartoffeln und Kräuterquark anrichten.
7.
Dazu schmecken Zuckerschoten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 44g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved