Birne Helene im Schlafrock

Birne Helene im Schlafrock Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (270 g) frischer Blätterteig für Strudel und Kleingebäck (auf Backpapier ausgerollt; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 5   mittelgroße Birnen (à ca. 200 g) 
  • 50 Zucker 
  • 10   Kugeln Schokoladen-Eis (à ca. 70 g) 
  • 1 (125 ml)  Flasche Vanillesoße 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteig ca. 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Birnenhälften rundherum mit Zucker bestreuen. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
2.
Blätterteig entrollen und 10 ovale Stücke in Birnenform ausschneiden. Über die halbierten Birnenhälften legen und andrücken. Aus den Blätterteigresten 10 Blätter schneiden und an die Stielenden der Birnen andrücken.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die abgekühlten, noch warmen Birnen jeweils mit 1 Kugel Eis und Vanillesoße anrichten.

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved