Birne in Marsala

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Zucker  
  • 1/8 l   Marsala  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1/2   Vanilleschote  
  • 1   Zimtstange  
  • 2   Birnen  
  • 4 (à 50 g)  Kugeln Pistazien-  
  •     Eiskrem  
  • 1 EL   gehackte Pistazienkerne  
  •     eventuell Minze zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zucker in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun schmelzen. Mit Marsala, Zitronensaft und 1/8 Liter Wasser ablöschen und loskochen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben.
2.
Zimtstange, Vanilleschote und -mark zufügen und 5 Minuten köcheln. Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Birnen im vorbereiteten Sud zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten dünsten. In der Flüssigkeit erkalten lassen.
3.
Vanilleschote und Zimtstange entfernen. Birnen fächerförmig einschneiden und mit etwas Flüssigkeit und je 1 Kugel Eiskrem anrichten. Mit Pistazien bestreuen und nach Belieben mit Minze garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved