Birnen auf Zimt-Zabaione

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnen auf Zimt-Zabaione Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Weißwein 
  • 75 + 50 g Zucker 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 4   Birnen (à ca. 200 g) 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 1 TL  gemahlener Zimt 
  •     oder Lebkuchengewürz 
  •     abgeriebene Schale von 
  • 1/2   unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL  gehackte Pistazien 
  •     Schokoladen- 
  •     Blätter und Melisse 
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
1/4 l Wasser, 1/4 l Wein, 75 g Zucker und 2 EL Zitronensaft in einem Topf aufkochen. Birnen waschen und schälen, die Stiele dabei nicht entfernen. Birnen in den Sud legen und zugedeckt 15-20 Minuten dünsten. Birnen mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen und auskühlen lassen
2.
1/4 l Wein, 50 g Zucker, Eier, Stärke, Zimt, 2 EL Zitronensaft und -schale in einen Topf geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Bei mittlerer Hitze unter weiterem Schlagen kurz hochsteigen lassen, bis die Soße dicklich ist. Auskühlen lassen
3.
Birnen auf der Zimt-Zabaione anrichten. Pistazien über die Soße streuen. Evtl. mit Schoko-Blättern und Melisse verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved