close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Birnen-Bohnen-Speck-Auflauf

4
(2) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln (vorwiegend festkochend)  
  •     Salz  
  • 600 g   grüne Bohnen  
  • ca. 1/2 Bund   Bohnenkraut  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  • 2 (ca. 480 g; z. B. Williams Christ)  reife Birnen  
  • ca. 1/2 Bund   Petersilie  
  • 150 ml   Milch  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • ca. 250 g   Frühstücksspeck  
  •     Küchengarn  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen
2.
Bohnen waschen, putzen und 1–2 mal brechen. Bohnenkraut waschen, trocken schütteln und mit Küchengarn zusammenbinden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin leicht anbräunen und mit 3/8 Liter Wasser ablöschen. Aufkochen, 1 TL Salz, Bohnen und Bohnenkraut zufügen. Zugedeckt ca. 10 Minuten kochen. Birnen waschen, halbieren und in dicke Spalten schneiden. Birnen unter die Bohnen heben und 5–10 Minuten weiterköcheln
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Milch erwärmen. Kartoffeln abgießen und mit warmer Milch und Fett stampfen. Mit Muskat würzen. Eine ofenfeste Form mit Speck so auslegen, dass ein Drittel bis die Hälfte jeder Scheibe über den Formrand hängt
4.
Kartoffelpüree in die Form geben und leicht verstreichen. Bohnen und Birnen abtropfen lassen und den Gemüsesud auffangen. Bohnenkraut entfernen. Petersilie unter die Bohnen heben und auf dem Püree verteilen. Ca. 150 ml Gemüsesud angießen und die Bohnen mit den überhängenden Speckscheiben bedecken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–40 Minuten knusprig backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved