Birnen, Bohnen und Kasseler

Birnen, Bohnen und Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 2   Gewürznelken 
  • 800 Kasselernacken ohne Knochen 
  • 2–3 El  Öl 
  • 1,5 kg  grüne Bohnen 
  • 1,2 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 6 (ca. 1 kg)  Birnen 
  • 1 Bund  Bohnenkraut 
  • 6 (ca. 450 g)  geräucherte Kochwürste oder Mettenden 
  • 1 Bund  krause Petersilie 
  •     Pfeffer 
  • 1   Teebeutel 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und grob würfeln. Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Nelken in einen Teebeutel geben und mit Küchengarn verschließen. Fleisch trocken tupfen. Öl in einem großen, weiten Bräter erhitzen.
2.
Kasselernacken darin unter Wenden leicht anbraten. Zwiebeln zufügen, kurz mitbraten und mit gut 1 Liter heißem Wasser ablöschen. Gewürz-Beutel zufügen, aufkochen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden schmoren.
3.
Bohnen waschen, gut abtropfen lassen, putzen und brechen. Birnen und Bohnenkraut waschen und abtropfen lassen. Bohnenkraut, bis auf etwas zum Garnieren, mit Küchengarn zusammenbinden.
4.
Kartoffeln schälen, waschen und zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Fleisch zusammen mit dem Gewürzbeutel aus der Brühe nehmen und beiseitestellen. Birnen, Bohnen und Bohnenkraut in die Brühe geben.
5.
Aufkochen und zugedeckt 20–25 Minuten köcheln.
6.
Ca. 15 Minuten vor Ende der Kochzeit Kochwürste zugeben und mitkochen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Fleisch in Scheiben schneiden. Nackenscheiben auf ein Backblech legen und ca. 5 Minuten unter den heißen Grill knusprig grillen.
7.
Kochwürste, Birnen und Bohnenkraut aus dem Bräter nehmen. Petersilie, bis auf etwas zum Bestreuen, in den Bräter zu den Bohnen geben. Bohnen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen, Fleisch aus dem Ofen nehmen.
8.
Bohnen mit Birnen und Kochwürsten in einer großen Schüssel oder tiefen Platte anrichten. Birnen dazu eventuell halbieren und Würste eventuell in Scheiben schneiden. Mit restlicher Petersilie bestreuen und mit etwas Bohnenkraut garnieren.
9.
Kasselernacken und Kartoffeln dazureichen. Dazu schmeckt Senf.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved