Birnen-Brombeer-Tarte

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnen-Brombeer-Tarte Rezept

Zutaten

  • 750 Birnen 
  • 1 Packung (250 g)  tiefgefrorene Brombeeren 
  • 1 Packung (32 cm rund, auf Backpapier; gibt`s im Kühlregal)  Blätterteig 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 50 Puderzucker 
  • 100 Aprikosen-Konfitüre 
  •     Minzblättchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Birnen schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen. Fruchthälften in Spalten schneiden. Brombeeren antauen lassen. Blätterteigplatte mit dem Papier entrollen und in eine Tarteform (30 cm Ø) mit dem Teig auslegen. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit Paniermehl bestreuen und mit dem Obst belegen. 40 g Puderzucker darüberstäuben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Aprikosen-Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und die heiße Tarte damit bestreichen. Auskühlen lassen. Zum Servieren mit restlichem Puderzucker bestäuben und mit Minzeblättchen verzieren. Ergibt ca. 8 Stücke
2.
. E 3 g/ F 8 g/ KH 42 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved