Birnen-Dinkelkuchen mit Schmandguss

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnen-Dinkelkuchen mit Schmandguss Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1,8 kg  Birnen, nicht zu harte/unreife (z. B. Forelle) 
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 250 weiche Butter oder Margarine 
  • 300 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 400 Dinkelmehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 200 Schlagsahne 
  • 250 Schmand 
  • 2-3 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 30-40 brauner Zucker 
  •     Melisse 
  •     Kaltes Wasser und Zitronensaft 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Birnenhälften einritzen. Eine Schüssel mit Wasser füllen und den Zitronensaft dazugießen. Birnen hineinlegen. Für den Teig Fett, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz und abgeriebene Zitronenschale cremig rühren.
2.
4 Eier im Wechsel mit 4 Esslöffel Dinkelmehl nacheinander gut unterrühren. Restliches Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Sahne kurz unterrühren. Teig auf eine gefettete, mit Mehl bestäubte Fettpfanne des Backofens geben und glatt streichen.
3.
Birnenhälften mit der runden, eingeschnittenen Seite nach oben auf den Teig legen. Schmand, 4 Eier, 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. Schmandguss gleichmäßig über die Birnen gießen.
4.
Im vorgeheizten Backofen , mittlere Schiene (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen. Aprikosen-Konfitüre und 1-2 Esslöffel Wasser in einem kleinen Topf erhitzen und durch ein Sieb streichen.
5.
Birnen nach ca. 30 Minuten mit der Konfitüre bestreichen und mit braunem Zucker bestreuen. Kuchen fertig backen, dabei eventuell in den letzten 5 Minuten zudecken. Birnen-Dinkelkuchen in der Fettpfanne auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
6.
Kuchen in Stücke schneiden, mit Melisse verzieren. Dazu schmeckt Schmand.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved