Birnen Flammkuchen

Birnen Flammkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Mehl 
  • 10 frische Hefe 
  • 1 TL  Honig 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 2   Birnen (z. B. Forelle) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1/2 Glas (106 ml)  Wild-Preiselbeeren im eigenen Saft 
  • 50 Mandelblättchen 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in 50 ml lauwarmem Wasser auflösen und in die Mehlmulde gießen. Honig hinzufügen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen. Fett erwärmen. Fett zum Hefe-Gemisch geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Birnen waschen, trockenreiben, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Viertel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Preiselbeeren abtropfen lassen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Crème fraîche, Ei, Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Teig nochmals mit den Händen gut durchkneten. Hefeteig auf gut bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und in eine gefettete und mit Mehl bestäubte eckige Tarteform (20 x 28 cm) geben. Creme gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit Birnenspalten, Preiselbeeren und Mandeln belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und noch warm servieren

Ernährungsinfo

6 Stücke ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved