Birnen-Konfitüre mit Cranberries

Birnen-Konfitüre mit Cranberries Rezept

Zutaten

  • 75 getrocknete Cranberries 
  • 100 ml  Apfelsaft 
  • 50 Zucker 
  • 1 kg  Birnen 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1 Päckchen  Zitronensäure 
  •     ausgeschabtes Mark von 1 Vanilleschote 
  • 1 Packung (500 g)  Gelierzucker extra 2:1 
  • 50 ml  Birnenbrand 
  • 2-3   Sternanis 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Cranberries in Apfelsaft einweichen und ca. 1 Stunde marinieren. Auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Zucker und 75 ml Wasser in einen kleinen Topf geben. Bei starker Hitze aufkochen, köcheln lassen, bis der Zucker goldbraun karamellisiert. Karamell in einen großen Topf umfüllen. Birnen schälen, vierteln und entkernen. In kleine Stücke schneiden. 800 g Birnen abwiegen und mit Zitronensaft beträufeln. Birnen, Karamell, Zitronensäure und Vanillemark in dem Topf mit Gelierzucker gut vermischen. Unter Rühren bei starker Hitze aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit einem Pürierstab die Konfitüre grob pürieren. Cranberries, Birnenschnaps und Sternanis zugeben und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Konfitüre in saubere, trockene Gläser füllen, gut verschließen und auskühlen lassen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,

Ernährungsinfo

  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 138g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved