Birnen-Krapfen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 75 g   Butter oder Margarine  
  • 175 g   Zucker  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 3-4 EL   Milch  
  • 1   Birne  
  • 1 kg   Frittierfett  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fett und 75 g Zucker cremig rühren. Eier trennen. Eigelb unter die Fett-Zuckermasse rühren. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit der Milch unterrühren. Birnen schälen, vierteln und entkernen.
2.
In kleine Würfel schneiden. Eiweiß steif schlagen. Eischnee und Birnen unter den Teig heben. Fett in einem großen Topf erhitzen. Mit 2 Esslöffeln jeweils etwas Teig abstechen und im heißen Fett goldbraun ausbacken.
3.
Noch heiß im restlichen Zucker wenden. Ergibt ca. 12 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved