close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Birnen-Mandel-Kuchen - so geht's

Nicht jeder Kuchen gelingt auf Anhieb schön saftig und geschmackintensiv. Aber es gibt sie, diese Kuchen, die einfach allen schmecken und nie danebengehen. Unser Birnen-Mandel-Kuchen ist einer von ihnen. 

Birnen-Mandel-Kuchen

 

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 165 g Zucker
  • 1 TL Vanille-Aroma
  • 60 ml Keimöl
  • 100 g Vollkornmehl
  • 80 g Maismehl
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Muskatnuss
  • 1 Birne
  • 24 cm Springform
 

Und so geht's:

  1. Eier, 150 g Zucker und Vanille-Aroma schlagen. Das Keimöl während des Schlagens untermischen. Mehl, Maismehl und 60 g gemahlene Mandeln unterheben. Backpulver und Muskatnuss hinzufügen.
  2. Teig in die ausgelegte Backform geben. Birne in dünne Scheiben schneiden und auf den Teig legen. Mit 2 EL Zucker und 2 EL gemahlenen Mandeln bestreuen.
  3. Bei 180 °C für 40 Minuten backen.
  4. Abkühlen lassen, anschneiden und servieren.

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved