Birnen mit Karamellsoße

Birnen mit Karamellsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Vanilleschote 
  • 1   Zitrone 
  • 250 ml  Riesling Weißwein 
  • 175 Zucker 
  • 4   reife, aber nicht zu weiche Birnen (à ca. 150 g) 
  • 100 weiche Sahne-Karamell Bonbons 
  • 125 Schlagsahne 
  • 4 Scheiben  Brioche (je ca. 0,5–1,0 cm) 
  • 1–2 TL  Puderzucker 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschote längs einschneiden und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Weißwein, ca. 400 ml Wasser, Zitronensaft, Zucker, Vanilleschote und -mark in einem schmalen hohen Topf aufkochen. Birnen schälen und in den Sud geben. Birnen unter gelegentlichem Wenden ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen
2.
Birnen vom Herd nehmen und im Sud unter gelegentlichem Wenden auskühlen lassen. Karamellbonbons hacken und zusammen mit der Sahne in einen Topf geben. Unter Rühren aufkochen (Karamell dabei auflösen) und ca. 10 Minuten einköcheln lassen. Ab und zu umrühren. Toffee-Sahne auskühlen lassen, dabei zwischendurch umrühren
3.
Vom Brioche die Rinde abschneiden. Brioche diagonal halbieren. Oberfläche mit Puderzucker bestäuben und unter dem heißen Grill goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Birnen und Karamellsoße auf Tellern anrichten. Brioche dazureichen
4.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved