Birnen-Pfannkuchen mit Speck und Preiselbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnen-Pfannkuchen mit Speck und Preiselbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier 
  •     Salz 
  • 1/8 Milch 
  • 200 Mehl 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 2   Birnen (à ca. 200 g) 
  • 4 EL  Preiselbeeren 
  •     Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier, Salz, Milch und 1/8 Liter Wasser verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Teig ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Speck in feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne (ca. 24 cm Ø) knusprig braten und herausnehmen.
2.
Birnen waschen, schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 1/4 des Teiges ins Speckfett geben. 1/4 der Birnenspalten darauf verteilen. Pfannkuchen von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun backen und warm stellen.
3.
Restliche Pfannkuchen ebenso zubereiten. Jeweils mit etwas Speck, Preiselbeeren und nach Belieben mit Petersilie garniert anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved