Birnen-Rucola-Salat mit Blauschimmelkäse und Walnüssen

4.2
(5) 4.2 Sterne von 5
Birnen-Rucola-Salat mit Blauschimmelkäse und Walnüssen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 80 Walnusskerne 
  • 1 TL  Öl 
  • 5 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 3 EL  dunkler Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Honig 
  • 6 EL  mildes Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 125 Rauke 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2   reife Birnen 
  • 100 Blauschimmelkäse (z.B. Saint Agur) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Nüsse kleiner brechen oder grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auf einem flachen Teller auskühlen lassen. Eine große beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln. Speckscheiben nebeneinander in die Pfanne legen und bei mittlerer Hitze unter Wenden 4–5 Minuten knusprig braten.
2.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Für die Vinaigrette Essig und Honig in einer Schüssel verrühren. Öl im dünnen Strahl so lange unterschlagen, bis eine dickliche Vinaigrette entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und evtl. kleiner schneiden.
4.
Zwiebel schälen und in sehr feine Ringe hobeln. Birnen waschen, trocken reiben und vierteln. Kerngehäuse entfernen, Viertel in dünne Spalten schneiden.
5.
Käse zerbröseln, Speck in grobe Stücke brechen. Salat, Zwiebel, Birnen und Nüsse in einer Schüssel vermengen. Auf Tellern anrichten. Speck und Käse darauf verteilen. Salat mit Vinaigrette beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved