Birnen-Tarte

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnen-Tarte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 220 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 130 kalte Butter 
  • 3   Esslöffel kaltes Wasser 
  • 1 Stück(e)  Zitrone 
  • 1   Kilogramm reife, aber festfleischige Birnen (z.B. Williams Christ) 
  • 1 Packung  Marzipan-Rohmasse 
  • 2   Esslöffel Aprikosenmarmelade 
  • 250 Vanille-Joghurt 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1   Flasche Karamelsauce 
  • 1   Beutel Pistazien, gehackt (oder 4 EL Mandeln gehobelt) 

Zubereitung

80 Minuten
1.
Mehl, Salz, kalte Butterflöckchen und Wasser in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche (30 cm) kreisrund ausrollen und in eine gut gefettete Tarte- oder Springform (Durchmesser 26 cm) geben, dabei den Teigrand gut andrücken und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
3.
Im vorgeheizten Backofen 15-18 Minuten vorbacken.
4.
Inzwischen Zitrone auspressen. Birnen waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln.
5.
Marzipan-Rohmasse mit einer Reibe auf den Tarteboden reiben. Im vorgeheizten Backofen 8-10 Minuten weiterbacken.
6.
Mit Birnenspalten belegen und 15-18 Minuten fertig backen.
7.
Sahne steif schlagen. Joghurt vorsichtig unterheben. Birnentarte nach dem Backen mit verrührter Aprikosenkonfitüre bestreichen. Mit Pistazien und optional mit gebräunten Mandeln verzieren. Dafür Mandeln in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten.
8.
Caramelsauce und Vanille-Sahne zur Birnentarte servieren. Beheizung: E-Herd: 190°, Umluft: 170°, Gas: Stufe 2-3 Backzeit: 15-18 Minuten vorbacken, 8-10 Minuten weiterbacken, anschließend 15-18 Minuten fertig backen Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten (ohne Backzeit).
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved