Birnenkuchen mit exotischem Flair

Birnenkuchen mit exotischem Flair Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 kg  Birnen 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 80 Butter 
  • 1 TL  frisch geriebener Ingwer 
  • 150 + 2 EL brauner Zucker 
  • 2   Eier (Größe L) 
  • 125 gemahlene Mandeln 
  • 125 Kokosraspel 
  •     ausgeschabtes Mark von 1 Vanilleschote 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 4 EL  brauner Rum 
  • 100 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  •     Zitronenzesten 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Birnen schälen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. 250 g Birnen abwiegen, restliche Birnen mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und kalt stellen. 30 g Butter in einem Topf schmelzen, abgewogene Birnen zugeben und darin andünsten. 3 EL Zitronensaft zugeben. Zugedeckt 6–8 Minuten weich dünsten. Birnen fein pürieren, Ingwer unterrühren. Ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
50 g Butter und 150 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier zugeben und weiterrühren, bis die Masse hell-cremig ist. Mandeln, Kokosraspel, ausgekühlten Birnenbrei, Vanillemark, Zitronenschale und 2 EL Rum unterrühren. Mehl und Backpulver darübersieben, kurz unterrühren
3.
Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen, restliche Birnenspalten dicht an dicht schuppenartig auf dem Teig verteilen. Mit 2 EL Zucker und Zitronenzesten bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
4.
Sahne mit Vanillezucker und 2 EL Rum steif schlagen, kalt stellen. Kuchen aus der Form lösen. Mit der Rumsahne servieren
5.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved