Birnenquark in gerolltem Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Birnenhälften (aus der Dose)  
  • 1   Bett Kresse  
  • 250 g   Magerquark  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1/2 TL   Zucker  
  • 2 Scheiben (à 60 g)  gekochter Schinken  
  • einige Blätter   Eichblattsalat  
  •     Alufolie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Birnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. 2 Hälften zum Garnieren in dünne Spalten schneiden. Restliche Birnenhälften würfeln. Kresse kurz abschneiden. Etwas zum Bestreuen zurücklegen.
2.
Quark, Kresse, Birnenwürfel, 2 Esslöffel Saft, Salz und Zucker verrühren. Eine Scheibe Schinken auf Folie legen. Die Hälfte Birnenquark darauf verteilen. Mit Hilfe der Folie fest aufrollen. Ca. 10 Minuten tiefgefrieren.
3.
Zweite Schinkenrolle ebenso zubereiten. Salat waschen und abtropfen lassen. Röllchen in Scheiben schneiden. Auf den Salatblättern anrichten. Mit Birnenspalten und Kresse garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved