Birnensahnekuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnensahnekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Butter 
  • 100 + 2 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Eigelb 
  • 100 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 100 Mandelblättchen 
  • 3 (ca. 700 g)  Birnen 
  • 2–3 EL  Zitronensaft 
  • 300 ml  Birnen-Nektar 
  • 250 ml  trockener Weißwein 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 400 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 1/8 Eierlikör 
  • 100 Haselnuss-Krokant 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter in Stückchen, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und Eigelb cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, zufügen und kurz unterrühren. Zum Schluss Mandeln unter den Teig kneten. Mit bemehlten Händen zu einer Kugel formen. Springformboden (26 cm Ø) fetten und dünn mit Mehl bestreuen. Teig auf den Boden geben und darauf ausrollen oder gleichmäßig flach drücken. Springformrand um den Boden legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Teigrand mit einem Messer sofort vom Springformrand lösen. Boden in der Form auskühlen lassen. Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Birnen in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft mischen. 1/4 Liter Birnen-Nektar, Weißwein und 2 EL Zucker in einem Topf aufkochen. Birnenstücke darin zugedeckt bei mittlerer Hitze 6–8 Minuten dünsten. Wenn die Birnenstücke weich sind mit einer Schaumkelle herausnehmen. Puddingpulver und restliche 50 ml Birnen-Nektar glatt rühren, in den heißen Birnen-Weinsud (ca. noch 430 ml) rühren und unter Rühren nochmals 1–2 Minuten köcheln lassen. Birnenstückchen wieder zufügen und auf den ausgekühlten Mandelboden geben. Birnenfüllung vollständig auskühlen lassen. Sahne steif schlagen, dabei zum Schluss Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne locker auf die Birnenfüllung streichen und bis zum Servieren, mindestens aber 30 Minuten, in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren Torte aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte heben und den Eierlikör auf der Sahne verteilen. Mit Krokant verzieren
2.
Bei 16 Stücken:
3.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved