Birnenspalten in Kokospanade

Aus kochen & genießen 10/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Zartbitterschokolade  
  • 75–100 g   Schlagsahne  
  • 1   Ei  
  • 2   mittelgroße reife Birnen  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 2 EL   Mehl zum Wenden 
  • 50–75 g   Kokosraspel  
  • 2–3 EL   Butter  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Melisse zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Schokolade in Stücke brechen. Sahne aufkochen, vom Herd nehmen und die Schokolade darin unter Rühren schmelzen.
2.
Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Birnen waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
3.
Mit Zitronensaft beträufeln. Zuerst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Kokos­raspeln wenden. Panade gut andrücken.
4.
Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Birnenspalten darin von beiden Seiten goldbraun braten. Sofort anrichten und mit Puderzucker bestäuben. Mit Melisse verzieren und Schokosoße dazu servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

  • Dessert
  • kochen & genießen 10/2011

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved