close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bistecca al Limone mit Insalata mista

Aus LECKER-Sonderheft 2/2012
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2   rote Peperoncino  
  • 4   Rinderfiletsteaks (à ca. 180 g; je ca. 4 cm hoch) 
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 1   Salatgurke  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • je 1⁄2 Bund   Basilikum und Minze  
  • 3   Bio-Zitronen  
  •     Zucker  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 8 EL   Olivenöl  
  • 100 g   kalte Butter in Würfeln  

Zubereitung

35 Minuten
einfach
1.
Knoblauch schälen, fein würfeln. Peperoncino putzen, längs einschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Filets trocken tupfen. Mit Knoblauch, Zitronenschale und Peperoncino einreiben und zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Für den Salat Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Gurke waschen, putzen und grob würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.
3.
Alle Salatzutaten mischen.
4.
1 Zitrone waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Übrige Zitronen auspressen. 4 EL Saft mit Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. 5 EL Öl darunter schlagen, noch einmal abschmecken. Vinaigrette mit dem Salat mischen und beiseite stellen.
5.
Backofen vorheizen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: nicht geeignet). 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks mit Salz würzen. Im heißen Öl von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Herausnehmen.
6.
Pfanne mit Bratfett beiseite stellen. Steaks in eine ofenfeste Form legen und im heißen Ofen ca. 20 Minuten garen.
7.
Bratfett in der Pfanne erhitzen. Zitronenscheiben kurz anbraten, herausnehmen. Rest Zitronensaft ins Bratfett geben und aufkochen. Vom Herd ziehen. Nach und nach die Butter einrühren, bis die Soße leicht gebunden ist.
8.
Die Soße darf nicht mehr kochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zitronensscheiben wieder zugeben. Steaks mit Pfeffer würzen und mit Soße und Salat servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 40 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved