Blätterteig-Quiches mit Shrimps

Blätterteig-Quiches mit Shrimps Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 - 450 - Packung tiefgefrorener Blätterteig (3 Scheiben) 
  • 1   kleines Bund Lauchzwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1/2 Packung (225 g)  tiefgefrorene Shrimps 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 175 Crème fraîche 
  • 3   Eier 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 
  •     unbehandelten Zitrone 
  •     Salz 
  •     Salat und Zitrone zum 
  •     Anrichten 
  •     Fett und Paniermehl 
  •     Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blätterteigplatten auftauen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken und im Fett andünsten. Shrimps zufügen und 3-5 Minuten dünsten. Mit Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln unterrühren, beiseite stellen. Blätterteigplatten aufeinanderlegen und dünn ausrollen. Kreise von 13-14 cm Ø ausschneiden und in die gefetteten, mit Paniermehl ausgestreuten Förmchen (12 cm Ø) legen. Andrücken, überstehenden Teig abschneiden. Teigböden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit je 1 Teelöffel Paniermehl bestreuen. Shrimps darauf verteilen. Etwas Dill beiseite legen. Rest fein schneiden. Crème fraîche, Eier, Dill, Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren. In die Förmchen gießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. 5 Minuten ruhen lassen, herauslösen und mit Dill, Salat und Zitrone garniert anrichten
2.
Teller: Porcelaine d` Auteuil

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved