Blätterteigtörtchen mit Frischkäse

Blätterteigtörtchen mit Frischkäse Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (275 g) frischer Blätterteig backfertig auf Backpapier rechteckig (25 x 42 cm; Kühlregal) 
  • 1 Bund  grüner Spargel 
  •     Salz 
  • 50 Rauke 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Parmaschinken 
  • 250 Ziegenfrischkäse 
  • 1–2 EL  Milch 
  •     Trockenerbsen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteig 15–20 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Teig entrollen und in 6 Stücke schneiden. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einer Gabel einstechen. Teigvierecke mittig mit Backpapier bedecken und, bis auf die Rändern, mit Trockenerbsen beschweren. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Trockenerbsen und Papier entfernen und nochmals ca. 5 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen
2.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Rauke putzen, waschen und klein schneiden. Spargel abgießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken. Stangen längs halbieren und in Stücke schneiden. Spargel, Rauke, Essig und 2 EL Öl in einer Schüssel vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen
3.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenscheiben darin unter Wenden kross anbraten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Stücke brechen. Ziegenfrischkäse und Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Frischkäse auf den Böden der Tartes verstreichen. Spargel-Mix darauflegen und mit Schinken belegen
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved