Blattsalat mit Crostini

0
(0) 0 Sterne von 5
Blattsalat mit Crostini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ciabatta Brot (250 g) 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 50 Pinienkerne 
  • 300 ml  Orangensaft 
  • 1 (220 g)  Kopf Lollo rosso 
  • 1 Bund (40 g)  Rauke 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 16 Scheiben (à 5 g)  Brassaola Schinken 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Brot in 16 Scheiben schneiden. Portionsweise in 3 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne goldbraun braten. Auf Küchenpapier setzen und abtropfen lassen. Pinienkerne in die Pfanne geben und goldbraun rösten.
2.
Herausnehmen und abkühlen lassen. Orangensaft in einem kleinen Topf ca. 10 Minuten auf die Hälfte einköcheln lassen. Inzwischen Lollo rosso in mundgerechte Stücke zupfen. Rauke putzen. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen.
3.
Salate und Basilikum waschen und trocken schleudern. Orangensaft und Senf verrühren. 5 Esslöffel Olivenöl nach und nach darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Crostinischeiben mit je einer Scheibe Bressaola belegen.
4.
Salate, Basilikum und Orangen-Vinaigrette vermengen. Mit Pinienkernen bestreuen. Salat und Crostinis auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved