Blattsalat mit Hähnchenleber, Maiskolben, Zwiebeln in Balsamico-Marinade mit Parmesanhobel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Maiskolben  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 100 ml   + 6 EL Gemüsebrühe  
  • 1   Zwiebel  
  • 300 g   Hähnchenleber  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 EL   weißer Balsamico-Essig  
  • 1 EL   Honig  
  • 1 TL   Senf  
  • 200 g   gemischter Blattsalat (Frisée, Rauke, Römer) 
  • 40 g   gehobelter Parmesankäse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mais putzen, waschen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Fett erhitzen und Mais unter Wenden ca. 5 Minuten andünsten. 100 ml Brühe angießen und im geschlossenen Topf weitere ca. 5 Minuten dünsten.
2.
Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Leber waschen, trocken tupfen. Leber in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Leberstücke darin ca. 7 Minuten braten. Nach ca. 4 Minuten Zwiebelspalten dazugeben.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Essig und 6 EL Brühe ablöschen. Mit Honig und Senf abschmecken. Salat waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Mais abgießen. Salat, Mais und Leberpfanne mit Marinade auf Tellern anrichten.
4.
Mit Parmesan bestreuen. Dazu schmeckt Baguettebrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved