Blattsalat mit Putenstreifen

Blattsalat mit Putenstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine Köpfe Blattsalat (z. B. Kopf-, Eisberg-, 
  •     Radicchio-, Frisée-Salat) 
  • 2   Limetten (ersatzw. 1 Zitrone) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 TL  Zucker 
  • 2 EL  + 1 TL Öl 
  • 2 TL  Mandelblättchen 
  • 1 (200 g)  Putenschnitzel 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Salate putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. 1 Limette schälen, dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen
2.
Übrige Limette auspressen. Den gesamten Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 2 EL Öl darunter schlagen
3.
Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen
4.
Fleisch waschen, trockentupfen und in dünne Streifen schneiden. In 1 TL heißem Öl rundherum ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salate, Limettenfilets und Putenstreifen mischen. Auf vier Tellern anrichten. Mit der Marinade beträufeln und mit Mandeln bestreuen
5.
EXTRA-TIPP
6.
Limetten mit ihrer milden Säure sind eine feine
7.
Abwechslung zu Zitronen. Der Salat schmeckt auch mit Orangenfilets oder Apfelspalten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved