close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Blaubeer-Cassis-Torte

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 2   Eier (M)  
  • 100 g   Zucker  
  • 2-3 EL   heißes Wasser  
  • 75 g   Mehl  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 2   Packungen (à 300 g) Wilde Blaubeeren (tiefgefroren)  
  • 12 Blatt   weiße Gelatine  
  • 100 ml   Crème de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)  
  • 500 ml   Schlagsahne  
  • 80 g   Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone 
  • 20 g   Baisertupfen (Fertigprodukt)  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Eier trennen. Eiweiß mit ein Drittel Zucker steif schlagen. Eigelb mit dem übrigen Zucker und dem Wasser cremig aufschlagen. Eischnee darauf geben. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und darüber sieben.
2.
Mit einem Schneebesen locker unterziehen. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 15-18 Minuten backen.
3.
Boden auskühlen lassen.
4.
Blaubeeren auftauen lassen. Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.
5.
Ca. 2/3 der Blaubeeren in einem Mixer fein pürieren. Blaubeerpüree mit Cassis verrühren. Gelatine leicht ausdrücken und bei mäßiger Hitze auflösen. 4-5 EL von dem Blaubeerpüree unterrühren und dann unter das übrige Blaubeerpüree rühren.
6.
Kühl stellen, bis die Masse leicht beginnt zu gelieren.
7.
Sahne steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Zitronenschale unterrühren. Die Sahne unter das Blaubeergelee ziehen und zum Schluss die restlichen Blaubeeren unterziehen.
8.
Den Biskuitboden aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte legen. Einen Tortenring darum schließen. Die Blaubeer-Sahne auf dem Biskuitboden verteilen. Torte 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
9.
Tortenring vorsichtig lösen und die Torte auf eine Tortenplatte setzen. Mit zerbröckeltem Baiser bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 277 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved