Blaubeer-Cheesecake

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Zwiebäcke (ca. 38 g)  
  • 50 g   Amaretti  
  • 250 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 400 g   Magerquark  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 g   + 2 EL Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 EL   Limettensaft  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 225 g   Blaubeeren (Heidelbeeren) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwieback und Amaretti fein zerbröseln. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Brösel darauf verteilen. Frischkäse, Quark, Eier, 150 g Zucker, Salz, Limettensaft und Speisestärke sorgfältig verrühren. Die Hälfte der Creme einfüllen. 125 g Blaubeeren verlesen, daraufstreuen. Übrige Creme verteilen und glatt streichen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) 55-60 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen. Aus der Form lösen, in Stücke schneiden. 100 g Blaubeeren verlesen, waschen, mit 2 Esslöffel Zucker mischen. Tortenstücke damit verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved