Blaubeer Cheesecreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 60 g   Eiswaffeln  
  • 250 g   Blaubeeren  
  • 350 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1 EL   + 60 g Zucker  
  • 4 EL   Limettensaft  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 4 EL   Heidelbeersaft  
  •     Alufolie oder fertige Ringe  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
4 ca. 4 cm hohe Ringe (à 9 cm Ø) aus Alufolie formen. In Dessertschalen setzen. Waffeln fein zerbröseln und, bis auf 1 Esslöffel, darin verteilen. Für die Creme Blaubeeren waschen, mit 1 Esslöffel Zucker mischen. Frischkäse, 60 g Zucker und Limettensaft verrühren. Sahne steif schlagen. Sahne und Beeren (einige zum Verzieren zurückbehalten) unter die Creme ziehen. In die Aluringe verteilen. (Aluringe dabei fest- und in Form halten.) Creme mit Saft beträufeln und ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Ringe vorsichtig lösen. (Waffelkrümel breiten sich aus) Mit übrigen Bröseln und Blaubeeren verzieren
2.
(Weitere Möglichkeit ist, die Krümel in Dessertschalen zu verteilen, die Creme extra zu machen und später auf die Brösel zu setzen.)
3.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved