Blaubeer-Eis-Muffins

0
(0) 0 Sterne von 5
Blaubeer-Eis-Muffins Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 tiefgefrorene wilde Blaubeeren aus Nordamerika 
  • 25 Vollmilchschokolade 
  • 250 Speisequark, 20% Fett i. Tr. 
  • 2 Päckchen  Vanillinzucker 
  •     kleine Holz- oder Plastikstiele 

Zubereitung

15 Minuten
1.
Blaubeeren auftauen lassen und fein pürieren. Schokolade klein hacken. Quark mit Vanillinzucker verrühren. Schokolade untermengen. Blaubeerpüree locker unterziehen.
2.
Muffinblech mit kleinen Mulden (je ca. 25 ml) mit kaltem Wasser ausspülen. Quark-Blaubeermasse einfüllen. Die Holz- oder Plastikstiele hineinstecken. Eis ca. 1-2 Stunden einfrieren. Zum Verzehr Eis am Stiel vorsichtig aus den Muffinmulden lösen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved