Blechkartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Salz  
  • 750 g   junge, kleine Kartoffeln  
  • 400 g   Möhren  
  • 7 EL   + 1 TL Olivenöl  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 150 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 (ca. 500 g)  Zucchini  
  • 1 Bund   Salbei  
  • 2 EL   Sesam  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 2   Knoblauchzehen  
  •     gemahlener Chili  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Joghurt mit Salz verrühren. Ein Sieb mit angefeuchtetem Küchenpapier auslegen. Joghurt daraufgeben, über Nacht abtropfen lassen. Kartoffeln gut waschen, trocken tupfen und halbieren. Möhren putzen, schälen und in Stück schneiden. Beides mit 5 Esslöffel Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Fettpfanne oder großen Auflaufform verteilen. Brühe angießen. Im vorgeheizten Backofen (200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten backen. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salbei waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen. Zucchini und Salbei mit 2 Esslöffel Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die letzen 15 Minuten der Backzeit zum restlichen Gemüse geben. Sesam 10 Minuten vor Garzeitende darüberstreuen. Joghurtmasse halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken tupfen in feine Ringe schneiden. Beides unter eine Hälfte rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden. 1 Teelöffel Öl erhitzen und Knoblauch darin goldbraun braten. Etwas abkühlen lassen. Unter die andere Hälfte des Joghurt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Gemüse mit den beiden Jogurtcremes servieren
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved